Tourenzielfahrten


Iron Butt Association - The World's Toughest Motorcycle Riders

On Tour mit der Dicken
Mehr über meinen Eisenarsch hier


    SaddleSore 1600k - 1.610 Kilometer (1,000 Meilen) in 24 Stunden

English version here

TOURENZIELFAHRTEN
von Henning Knudsen



Die Tourenzielfahrt des
Bundesverbandes der Motorradfahrer e.V. (BVDM) ist eine touristische Veranstaltung mit Wettbewerbscharakter, bei der über das ganze Jahr hindurch zahlreiche verschiedene Orte in ganz Deutschland angefahren werden, bzw. werden können - in der Regel Themenbezogen. Es gibt oft eine vorgegebene Liste interessanter Sehenswürdigkeiten, die man je nach Zeit, Lust und Laune unterjährig besuchen und auf diese Art und Weise Punkte sammeln kann. Viele Jahren wurde auch nur das Thema vorgegeben - die Ziele konnten dann nach bestimmten Kriterien selber gewählt werden.

Wie auch immer: Die Tourenziele sind über ganz Deutschland verteilt. Jedes Tourenziel bietet immer einen Anreiz für eine lohnenswerte Tour, bei der es sicher auch noch so manch anderes zu entdecken gibt - und wenn auch erst Jahre später - ich hebe aus diesem Grund alle Zielfahrten für mögliche spätere Erkundungen auf.

Meine erste Tourenzielfahrt war 1986 als es darum ging: "Wer findet Orte mit den Buchstaben B,V,D, oder M". Damals habe ich mit einem 2. Platz meinen ersten Pokal überhaupt gewonnen!
Erst 2000 hatte ich dann wieder richtig Zeit für eine neue Tourenzielfahrt und fahre seitdem regelmäßig - wenn auch selten ausgiebig - ja nach Umstände. Die Tourenzielfahrt ist für mich vor allem ein Anlass und ein Anreiz, bei meinen vielen sonstigen Dienstfahrten mit dem Motorrad auch mal von der Autobahn abzubiegen, und andere, unbekannte aber reizvolle Strecken zu fahren.

Ich liste hier meine durchgeführten Tourenzielfahrten und die erreichte Wertung, wobei die Wertung weniger wichtig ist: ich schaffe ja nicht einmal immer die Mindestzahl der möglichen Ziele - Teilnehmen und Fahren ist Alles !



2014
5. Platz
(ohne offizielle Wertung (!)


"Burgen und Schlösser"Abwechslungsreiche Begegnungen mit insgesamt 117 eindrucksvollen Bauwerken.


Wertungsheft 2014

Liste der Ziele 2014...

...in GoogleEarth



2012
18. Platz


"RATHÄUSER"Eine Reise zu den schönsten Rathäusern Deutschlands.
Diesmal sind insgesamt 119 Rathäusern in ganz Deutschland das Ziel.

Wertungsheft 2012

Liste der Ziele 2012...

...in GoogleEarth



2011
13. Platz


"WASSER"Abwechslungsreiche Begegnungen mit dem feuchten Element.
Diesmal sind insgesamt 125 Brunnen, Quellen, Wasserfälle, Wasserspiele, Staumauern,
Schiffshebewerke und vieles mehr auf der Liste.

Wertungsheft 2011

Liste der Ziele 2011...

...in GoogleEarth



2010
16. Platz


"MÜHLEN"Eine Reise zu den schönsten Mühlen Deutschlands.
192 Mühlen in ganz Deutschland.

Wertungsheft 2010

Liste der Ziele 2010...

...in GoogleEarth



2009
38. Platz


"TÜRME"Eine Reise zu den interessantesten Türmen Deutschlands.
122 Türme in ganz Deutschland.

Wertungsheft 2009

Liste der Ziele 2009...

...in GoogleEarth



2008
40. Platz


"ALTE BÄUME"Eine Reise zu den phantastischen Baumriesen Deutschlands.
126 interessante Bäume in ganz Deutschland.

Wertungsheft 2008

Liste der Ziele 2008...

...in GoogleEarth



2007
19. Platz


"Brücken verbinden"Brückenbauwerke in Deutschlands.
79 Brückenbauwerke stehen diesmal zur Auswahl - die 15 Brücken mit der höchsten Punktzahl werden gewertet - Fotos, die markante Teile einer Brücke zeigen, werden zusätzlich mit 20 Punkten bewertet.
Ab hier und Rückwärz sind die Wertungshefte "nur" analog. Obwohl ich die Fahrtdaten letzendlich für den Ausdruck digital zusammengefasst habe, gibt es keine digitale zusammenfassung - und hier somit auch keine bildliche Darstellung wie in den Jahren danach. Ich habe in diesem Jahr nur 10 von 15 möglichen brücken geschafft (gelbe Markierung).....

Liste der Ziele 2007...



2006
14. Platz


"Orte mit kurzen Namen" Es werden maximal 15 frei wählbare Orte gewertet. Ausgehend von Anfangs 450 Punkten werden pro Ortname Punkte abgezogen: Je weniger Buchstaben der Ort hat, um so weniger wird abgezogen. Buchstaben haben unterschiedlich 1, 2 oder 3 Punkte, z.B. ergibt Prüm: 1+3+1+2= -7 Punkte. der Ort Au ergibt -6 Punkte, da a und u jeweils 3 Punkte geben, USW.... Nicht-gewertete Orte ergeben 30 Minuspunkte. Ziel ist es trotzdem eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen.
Ich habe in dem Jahr nur 11 Ziele geschafft....

Liste der Ziele 2006...

Bewertung der Buchstaben
a,d,e,h,i,n,r,s,t,u = 3 Punkte
b,c,f,g,k,l,m,o,w,z = 2 Punkte
j,p,q,v,x,y,ä,ö,ü,ß = 1 Punkte


2005
12. Platz


"Schlösser, Burgen oder Ruinen" Es werden maximal 19 frei wählbare Orte gewertet. Die Anwesenheit am Schloß wird mit Eintrittskarte oder Stempel im Wertungsheft belegt. Zudem gibt es 15% Zuschlag bei grünen oder braunen Ortsschildern, bei Winterfahrt im Januar, Februar und Dezember und bei Motorrädern unter 25 kW. Für junge Fahrer unter 30 oder mit 125 ccm gibt es einen Zuschlag von 25%
Ich schaffe 19 - und einige braun/grüne Schilder - und gerade 5 Winterfahrten zum Schluss im Dezember....

Liste der Ziele 2006...

Bewertung der Buchstaben
ß,ä,ö,ü,q,x,y = 5 Punkte
j,n,p,v,z = 4 Punkte
b,c,f,h,l,m = 3 Punkte
t,d,g,k,r,s,w = 2 Punkte
a,e,i,o,u = 1 Punkte


2004 geht es nach ähnlichem Muster um Orte die Tierbezeichnungen enthalten (z.B. Hirschberg).
2003 sind Orte mit Titelbezeichnungen gefragt: Pfaff*, Pfarr*, Mönch*, Nonn*, Abt*, Pater*, Pope*, König*, Graf*, Herzog*, Kaiser*, Fürst*, Priester, Prinz*, Zar*, etc. Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Pfaffendorf.
2002 rollen wir auf sogenannten Touristik-Straßen, die sich über mehr als ein Bundesland erstrecken: Deutsche Fachwerkstraße, Alleenstraße, Nibelungen-Siegfriedstraße, etc.
2001 ist auch Zeit für eine Tourenzielfahrt: Kurorte mit dem "Vor"-Wort BAD.... und anschließendem Ortsnamen mit einem Anfangsbuchstaben aus dem eigenen Vornamen (Bad Hönningen)
2000 geht es um Orte, die sichtbar an Flüssen liegen (meist Schilder an entsprechenden Brücken).

Zum Seitenanfang

zurück zur Übersicht
Home


Juli 2015



Impressum